top of page

2409 Großer Herbst

Die NeuePhil macht Oper! • Stadt.Land.Klassik! • Schwäbische.Klassik.Sterne!

Die Neue Philharmonie bringt zum ersten Mal eine Oper aufs Land! (In konzertanter Fassung. Ausschnitte, max. 90 Min.)

 

Dieses Großprojekt fasst vier Konzerte von Stadt.Land.Klassik! in Mecklenburg-Vorpommern sowie die sechste Tour als Schwäbische.Klassik.Sterne! in Baden-Württemberg zusammen.

 

Logistik

Bei der 1. Konzertphase in Mecklenburg-Vorpommern werden wir jeweils am Tag von Berlin aus zum Konzert und danach wieder zurückfahren.
Bei der 2. Konzertphase in Baden-Württemberg sind wir in einem Hotel mit Frühstück untergebracht. Abendessen wird vom Veranstalter organisiert und Transfers sind gestellt.

 

Konzert in Stettin, Polen (nicht bestätigt)

Wir haben einen EU-Antrag in Kooperation mit dem Baltic Neopolis Orchestra aus Stettin eingereicht. Wenn dieser genehmigt wird, würden wir mit den Kollegen vom BNO zusammen in Pasewalk (20.09.) und Stettin (21.09.) spielen. Hotel und Transfers wären gestellt. Eine Bestätigung sollte vsl. im August kommen.

 

Anpassungen

Als Experiment wird die Gage für die Probephase dieses Projekts neu strukturiert, sodass das Orchester die gleichen Ausgaben hat, aber jede Probe besser vergütet wird. Anders gesagt: weniger Proben für das gleiche Geld. Andererseits bleiben die Tage der 1. Konzertphase besser vergütet als jene Tage in Baden-Württemberg, weil die Fahrzeiten länger sind und es kein Catering vor Ort gibt.

 

Online-Meeting

Wir bieten dieses Mal eine Woche vor Projektbeginn eine Videokonferenz mit allen Projektbeteiligten an (freiwillige Teilnahme). Besprochen wird u.a. die Finanzierung des Projektes, die Anpassungen, und die Erwartungen, die sowohl die Musiker als auch die Künstlerische Leitung haben. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

Further information

Vergütung

• Auf Rechnung

• Beträge sind brutto

• Unterteilung nach Solo / Tutti

 

Das macht nach aktuellem Planungsstand und Teilnahme aller Termine

• Solostreicher und -bläser 2.210 EUR

• Tuttistreicher und -bläser 2.040 EUR

(Tagessatz für Stettin nicht eingerechnet)

 

aufgeschlüsselt heißt das

• 90 / 75 EUR Probe

• 175 / 160 EUR Tagessatz in der 1. Konzertphase

• 150 / 140 EUR Tagessatz in der 2. Konzertphase

• 100 EUR je Familienkonzert

• 100 EUR je Reisetag nach und von BaWü

 

Noten

Einen Monat vor Projektbeginn erhaltet ihr Zugang zu den Noten. Originale und bezeichnete Noten liegen ab der ersten Probe für Euch bereit.

 

Konzertkleidung

Wird bekannt gegeben.

 

Weitere Fragen

E-Mail an: orchester [at] neue-philharmonie.net

1906 Philharmonie 2.jpg

Dates

• • • • • • • • • • • • •

Online-Meeting

• • • • • • • • • • • • •

 

Fr. 06.09.

• 11:00 - 12:30 über diesen Link

 

• • • • • • • • • •

Probephase

• • • • • • • • • •

Alle Proben finden im Konzertsaal des Russischen Hauses Berlin statt.

 

Fr. 13.09.

• 11:00 - 14:00 Tuttiprobe

• 15:30 - 18:30 Tuttiprobe

 

Sa. 14.09.

• 11:00 - 14:00 Tuttiprobe

• 15:30 - 18:30 Generalprobe

 

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

1. Konzertphase: Stadt.Land.Klassik!

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Die Abfahrt / Ankunft in Berlin ist jeweils von / in S+U Jungfernheide.

 

Di. 17.09. Torgelow (Ueckersaal)

• 13:30 Abfahrt

• 17:00 Anspielprobe

• 19:00 Konzert

• 21:15 Rückfahrt

• ca. 23:35 Ankunft Berlin

 

Mi. 18.09. Malchow (Werleburg)

• 14:00 Abfahrt

• 17:00 Anspielprobe

• 19:00 Konzert

• 21:15 Rückfahrt

• ca. 23:05 Ankunft Berlin

 

Do. 19.09. Teterow (Kulturhaus)

• 13:30 Abfahrt

• 17:00 Anspielprobe

• 19:00 Konzert

• 21:15 Rückfahrt

• ca. 23:35 Ankunft Berlin

 

Fr. 20.09. Pasewalk (Historisches U)

• 13:45 Abfahrt

• 17:00 Anspielprobe

• 19:00 Konzert

• 21:15 Rückfahrt

• ca. 23:25 Ankunft Berlin

 

vsl. Sa. 21.09. Stettin (nicht bestätigt)

• 17:00 Anspielprobe

• 19:00 Konzert

 

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

2. Konzertphase: Schwäbische.Klassik.Sterne!

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

 

Di. 24.09.? Berlin ➔ BaWü

• 08:00 Abfahrt Parkplatz bei S+U Jungfernheide

 

Mi. 25.09. Sigmaringen (Stadthalle)

• 17:00 Anspielprobe

• 19:30 Konzert

 

Do. 26.09. Friedrichshafen (Graf-Zeppelin-Haus)

• 17:00 Anspielprobe

• 19:30 Konzert

 

Fr. 27.09. Bad Buchau (Federseeklinik)

• 16:30 Anspielprobe

• 19:00 Konzert

 

Sa. 28.09. Tuttlingen (Stadthalle)

• 15:00 Familienkonzert

• 17:30 Anspielprobe

• 20:00 Konzert

 

So. 29.09. Ravensburg (Konzerthaus)

• 15:00 Familienkonzert

• 17:00 Anspielprobe

• 19:30 Konzert

 

Mo. 29.04. BaWü ➔ Berlin

• 09:00 Abfahrt Hotel

Programme

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Entführung aus dem Serail, KV 384 (Ausschnitte, max. 90 Min.)

 

Und nur für die Familienkonzerte am Sa. 28.09 und So. 29.09.:

 

Sergei Prokofjew

Peter und der Wolf op. 67 (35 Min)

Holz 1-1-1-1, Blech 3-1-1-0, Schlagwerk, Streicher 6-5-4-3-2

Instrumentation

Personen

Constanze (Sopran)

Blonde (Sopran)

Belmonte (Tenor)

Pedrillo (Tenor)

Osmin (Bass)

 

Streicher

(SLK) 5-4-3-2-2

(SKS) 6-5-4-3-2

 

Holz

(Picc)2-2-2-2

 

Blech

2-2-0-0

 

Schlagwerk

Pauken, Große Trommel, Becken, Triangel

Positionen (siehe Dienstplan)
bestätigt
Vorname
Position
bottom of page