top of page

2404 Großer Frühling

Stadt.Land.Klassik! • Konzerthaus Berlin • Schwäbische.Klassik.Sterne!

In einem Großprojekt fassen wir im April die Konzerte von Stadt.Land.Klassik! in Mecklenburg-Vorpommern sowie die fünfte Tour als Schwäbische.Klassik.Sterne! in Baden-Württemberg zusammen. Zwischen den beiden Konzertphasen haben wir dann wieder ein Heimspiel im Konzerthaus Berlin.

 

Logistik

In Mecklenburg-Vorpommern, in der ersten Konzertphase, werden wir jeweils am Tag von Berlin aus zum Konzert und danach wieder zurückfahren. Für die Konzerte der zweiten Konzertphase sind wir im Styles Hotel in Friedrichshafen in Zweibettzimmern untergebracht.

 

Anpassungen

Die Probenphase ist neu strukturiert, sodass wir mit Tuttiproben starten, uns dann aufteilen, wieder ins Tutti gehen und mit einer Hauptprobe abschließen.

Außerdem haben wir bei diesem Projekt die Vergütung der Konzerttage angepasst und reagieren damit auf Eure Rückmeldung vom letzten Mal. Die Tage der 1. Konzertphase sind wegen der Fahrzeiten meist länger und ohne Catering vor Ort. Daher sind diese besser vergütet als jene Tage in Baden-Württemberg.

Further information

Vergütung

• auf Rechnung, Beträge sind brutto

• Unterteilung nach Solo / Tutti

 

Das macht nach aktuellem Planungsstand und Teilnahme aller Termine

• Stimmführende 2.280 EUR

• Solostreicher und -bläser 2.160 EUR

• Tuttistreicher und -bläser 1.980 EUR

 

aufgeschlüsselt heißt das

• 60 / 50 EUR Probe

• 175 / 160 EUR Tagessatz in der 1. Konzertphase

• 150 / 140 EUR Tagessatz in der 2. Konzertphase

• 100 EUR je Reisetag nach und von BaWü

• Transfers und Unterkunft in BaWü sind gestellt

 

Noten

Nachdem Eure Anmeldung bestätigt wurde, erhaltet ihr Zugang zu den Noten. Originale und bezeichnete Noten liegen bei der ersten Probe für Euch bereit.

 

Konzertkleidung

Frauen* schwarz elegant

Männer* schwarzer Anzug, weißes Hemd, weiße Fliege

 

Weitere Fragen

E-Mail an: orchester [at] neue-philharmonie.net

1906 Philharmonie 2.jpg

Dates

• • • • • • • • • • •

Probenphase

• • • • • • • • • • •

Alle Proben finden im Russischen Haus Berlin statt, die Räume stehen jeweils in Klammern.

 

Di. 09.04. Quintett der Stimmführenden

• Leitung Andreas Schulz

• 10:00 - 12:30 Quintettprobe (226)
• 13:30 - 16:00 Quintettprobe (226)

 

Mi. 10.04. Tutti

• Leitung Andreas Schulz

• 10:00 - 13:00 Tutti (Konzertsaal)
• 14:30 - 17:30 Tutti (Konzertsaal)

 

Do. 11.04. Register und Tutti

• Leitung tbd

• 10:00 - 13:00 Holzbläser (Glinka-Saal)
• 10:00 - 13:00 Blech (mit Horn) (Konzertsaal)
• 14:00 - 17:00 VL I+VL II (Glinka-Saal)
• 14:00 - 17:00 VA+VC+KB (Konzertsaal)
• 18:00 - 21:00 Tutti mit Solist (ACP) (Konzertsaal)

 

Fr. 12.04. Tutti und Hauptprobe

• Leiutung Andreas Schulz

• 10:00 - 13:00 Tutti mit Solist (ACP) (Konzertsaal)
• 14:30 - 17:30 Hauptprobe mit Solist (CC) (Konzertsaal)

 

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

1. Konzertphase Stadt.Land.Klassik!

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Abfahrtsort in Berlin ist jeweils der Parkplatz bei S+U Jungfernheide.

 

Mo. 15.04. Anklam

• 14:00 Abfahrt Reisebus
• 17:00 Anspielprobe
• 19:00 Konzert
• 21:30 Rückfahrt - Ankunft ca. 00:30

 

Di. 16.04. Waren (Bürgersaal)

• 14:30 Abfahrt Reisebus

• 17:00 Anspielprobe

• 19:00 Konzert

• 21:30 Rückfahrt - Ankunft ca. 00:00

 

Do. 18.04. Demmin (Beermann Arena)

• 13:30 Abfahrt Reisebus

• 17:00 Anspielprobe

• 19:00 Konzert

• 21:30 Rückfahrt - Ankunft ca. 01:00

 

Fr. 19.04. Pasewalk (Historisches U)

• 14:30 Abfahrt Reisebus

• 17:00 Anspielprobe

• 19:00 Konzert

• 21:30 Rückfahrt - Ankunft ca. 00:00

 

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

2. Konzertphase Schwäbische.Klassik.Sterne!

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

 

So. 21.04. Konzerthaus Berlin

• 14:00 Garderoben offen

• 14:30 Anspielprobe

• 16:00 Konzert

 

Di. 23.04. Berlin ➔ Friedrichshafen

 

Mi. 24.04. Bad Waldsee

 

Do. 25.04. Balingen

 

Fr. 26.04. Bad Saulgau

 

Sa. 27.04. Lindau

 

So. 28.04. Ehingen

 

Mo. 29.04. Friedrichshafen ➔ Berlin

Programme

Antonín Dvořák - Cellokonzert h-moll (41 min)

2.2.2.2. - 3.2.3.1. - PK(Tringl) - Str (VCsolo)

 

Johannes Brahms - Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68 (45 min)

2.2.2.3. - 4.2.3.1. - PK - Str

Instrumentation

• Streicher 8-6-5-4-3

• Holz 2-2-2-2

• Blech 4-2-3-1

• Pauken

 

VC Solo

• Camilo Chaparro (SLK)

• Arne-Christian Pelz (KHB+SKS)

Positionen
bestätigt
Vorname
Position
Yes
Rebecca
FG I / II
No
Kristian
FG I / II
Yes
Sojeong
FL I
Yes
Juan
FL II
No
Christoph
HN I
Yes
Roberth
KB
No
Benedek
KB SF
Yes
Andreina
KB sv SF
Yes
Marie
KL I
Yes
Thomas
KL II
No
Lev
OB II
Yes
Jose
PK
Yes
Kevin
PS I
Yes
Myeongchul
PS II
Yes
Stefan
PS III
No
Roshanak
Perk (nur KHB)
Yes
Nikolai
TB
Yes
Barna
TR I / II
No
Ido
TR I / II
No
Daniel
VA
Yes
Özüm
VA
No
Amanda
VA
Yes
Vinícius
VA SF
Yes
Joaquin
VA sv SF
Yes
Dasom
VC
No
Frederick
VC (nur 1. KP)
No
Norika
VC SF
No
Camilo
VC Solo 1. KP, tutti 2. KP
No
Susanne
VC sv SF
Yes
Carlotta
VL I
No
Daniela
VL I
Yes
Marcelo
VL I
No
Claire
VL I
No
Jorge
VL I
Yes
Raphael
VL I
Yes
Juan-Esteban
VL I KM
Yes
Elisabeta
VL I sv KM
No
Mariia
VL II
No
Ian Carlos
VL II
No
Alessia
VL II
Yes
Daria
VL II
Yes
Alejandro
VL II SF
No
Raneri
VL II sv SF
bottom of page